Mareen Hollenstein beim Ranking 500 in Basel

Veröffentlicht

Mareen startete dieses Wochenende (4. Mai) beim Ranking 500, belegte gleich dreimal den 2. Platz und konnte somit Punkte sammeln für die Schweizer Einzelmeisterschaft. In der Kategorie F18 (+63kg) hatte sie 4 Gegnerinnen und belegte hinter Esmeralda Damiano vom Judo-Sport Liestal den 2. Platz und somit Silber.

In der Kategorie F21 (-70kg) waren leider nur drei Anmeldungen (inkl. Mareen), hier belegte sie den 2. Platz hinter Esmeralda Damiano aus Baselland. Auch in der Kategorie F21 (+70kg) waren Mareen und ihre Gegnerin aus der Kategorie -70kg, Shania Mathez noch einmal dabei, da zu wenig Anmeldungen (insgesamt nur 3 Athletinnen) in dieser Kampfklasse waren. Hier gewann Mareen wiederum die Silbermedaille – diesmal hinter Elena Assuelli vom Judo Club Boécourt.