Diesjähriger EJU-Kongress auf Online-Plattform

Veröffentlicht
Zum ersten Mal in der Geschichte der EJU, begrüsste der Präsident der Europäischen Judo Union, Herr Sergey Soloveychik, per Online-Plattform zum ordentlichen EJU-Kongress – mit dabei war das EJU-Exekutivkomitee, Ehrenmitglieder und 48 Mitgliedsverbände (natürlich waren wir mit Vorstandsmitgliedern auch vertreten).
 
Vier Wochen zuvor, nahmen alle Mitwirkenden an einem Testlauf teil um technische Probleme zu lösen und Fragen zu beantworten. Eine tolle Organisation der EJU und nicht einfach umzusetzen mit so vielen Teilnehmern! Congratulations!
 
Der Präsident – Sergey Soloveychik begrüsste die insgesamt 78 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit folgenden Worten: