Ruggeller Judonachwuchs in Bregenz erfolgreich

Veröffentlicht

Letzten Samstag, 23. November 2019 wurde in Bregenz die 45. Internationale Bodenseemeisterschaft ausgetragen.

Vom Judo Club Ruggell kämpften Ammando Büchel, Nik Foser, Luca Raffaele und Sandro Zürcher um die begehrten Podestplätze.

Die Judokas zeigten vollen Einsatz und tolle Kämpfe, dennoch reichte es nicht für alle bis aufs Podest. Luca musste sich mit dem undankbaren 5. Schlussrang zufriedengeben. Für Ammando, Nik und Sandro resultierte in den entsprechenden Gewichtskategorien jeweils der dritte Platz – sie durften sich verdientermassen die Bronzemedaille umhängen lassen.

Betreut wurden die Nachwuchskämpfer aus Ruggell von Magnus Büchel.